Vom 06. bis 07. September 2019 in Hamburg

Das dritte QS-BarCamp
Jetzt gehen wir in die dritte Runde mit unserem QS-BarCamp. Die Jahre davor haben gezeigt: es macht unglaublichen Spaß, mit Qualitätsbewussten und Testbegeisterten zwei Tage lang im inspierierenden Austausch zu stehen.

Unser Gast
Was macht das Testen in der Zukunft aus? Werden wir alle Security Tester? Diese Fragen und viele andere wird Dr. Armin Metzger in der Keynote am Freitag abend versuchen zu beantworten. Armin ist nicht nur der Geschäftsführer des German Testing Boards, sondern hat auch auf vielen Konferenzen schon seine Zuhörer begeistert.

Englisch, Deutsch, Denglish?
Neu war letztes Jahr, dass wir fast alle Sessions auf Englisch abgehalten haben. Bei Bedarf konnte aber auch auf Deutsch gesabbelt werden. Wir quatschen, wie unsere Schnäbel gewachsen sind. Tut es uns bitte nach: Einfach, frei und unprätentiös - Hauptsache, alle kommen zu Wort!

Du kannst nicht genug bekommen? Oder hast schon zuviel?
Vom Testen hast Du natürlich nicht zu viel – aber vielleicht zu viele Bücher? „Lessons Learned in Software Testing“ gegen „SAP-Lösungen testen“? Bring Deine Bücher mit und lege sie auf unseren Büchertauschtisch. Und suche dir neue Anregungen heraus.

Hamburg ist dir zu weit weg und Hotels zu teuer?
Über die Hamburger Sofware Test User Group (StugHH) gibt es Hilfe. Und wenn Du doch lieber in einem Hotel unterkommen möchtest, findest Du hier unsere Empfehlungen. Bei Nennung des Kennwortes "oose" kommst Du zu Sonderkonditionen unter.

Für alle Ewigkeit
Bitte merken und weitersagen: Wie die Teilnehmer beim ersten QS-BarCamp beschlossen haben, ist das erste Wochenende im September jedes Jahr das QS-BarCamp-Wochenende.
Folge uns auf Twitter jetzt unter #QScamp

Agenda?
Sorry, da müssen wir Euch enttäuschen: Wir haben keine Agenda. Getreu der BarCamp-Prinzipien stellen wir traditionelle Tagungs- und Kongressformen auf den Kopf. Wer darf mitreden? Alle, die was sagen wollen. Was kommt bei rum? Jede Menge Denkanstöße, viel Inspiration, konstruktive Lösungen, tolle Kontakte und unglaublich viel Spaß. Unsere Spielregeln kannst Du im Code of Conduct nachlesen

Studierst Du?
Wir wissen ja, wie knapp man dann bei Kasse sein kann. Dafür haben wir 30 Frei-Tickets geblockt. Bewirb Dich auf eines davon. Was ist zu tun? Einfach Studierenden-Ausweis einscannen und per Mail mit Betreffzeile "Frei-Ticket QS-Barcamp" an info@oose.de schicken. Beeil Dich, denn hier gilt das Prinzip des frühen Vogels.

Neugierig?
Für all jene, die nicht dabei sein konnten und wissen wollen, was letztes Jahr so passiert ist, haben wir hier unser Fotoprotokoll zum Nachlesen.


ÜBRIGENS: DU MUSST KEIN XING-MITGLIED SEIN, UM DICH ANZUMELDEN

Jetzt anmelden

Gründe, dabei zu sein

Programm 2019

Bei einem BarCamp gestaltest Du die Agenda! Das Format „Open Space“ bietet Dir einen Rahmen, in dem Du Deine eigenen Themen oder Fragen einbringen kannst („Marktplatz“ genannt), um diese anschließend selbstorganisiert und gemeinschaftlich in den Sessions zu bearbeiten.

Ein BarCamp lebt nur von EUREN (Deinen) Beiträgen. Gerne werden diese schon vorab diskutiert.
Beitragsvorschläge, Ideen und Anregungen können gerne vorab in unserer Partner XING-Gruppe StugHH eingebracht werden.

Sponsoren

Infos für Sponsoren

Organisatoren

oose

Seit fast 20 Jahren bieten wir exzellente Seminare, Trainings und Workshops an, sind beratend unterwegs und unterstützen die kniffeligsten Projekte mit größter Begeisterung.

Ob beim Kunden vor Ort oder in unserem eigenen oose.campus im Hamburger Schanzenviertel – unsere Stärke liegt darin, auch mal unkonventionelle Wege zu gehen, um über den Tellerrand zu schauen, die Vogelperspektive zu erlangen, um den Überblick zu gewinnen, neugierig zu sein, um neue Lösungen zu entwickeln. Unsere Kernkompetenzen im Bereich Software & Systems Engineering sowie neue Arbeitswelten sind mehr als nur Fachbereiche für uns. Leidenschaftlich gestalten wir diese Themen aktiv mit und teilen unser Wissen. Was für uns spricht? Unsere 120 Seminare im Jahr mit denen wir über 14.000 Teilnehmer erreichen und 4.444 Kunden überzeugen konnten. Uns auf unserem Erfolg ausruhen? Kommt nicht in Frage! Wir wollen mehr Wissen, mehr Können, mehr Inspiration…

Georg Haupt
Maike Thuy
Stephan Roth
Maike Wollmann

StugHH

Hinter StugHH verbirgt sich die Hamburger Software Test User Group. Wir organisieren uns via XING und kommen zu regelmäßigen Events, Workshops und Vorträgen in Hamburg zusammen – quasi eine Real Life Group mit Online-Absprache.

Zu folgenden Themen trafen wir uns beispielsweise:

  • Juice Shop Hacking Session
  • Testfactory im Einsatz – Großprojekte mit Offshoring
  • Games of Quality
  • Glühwein Acceptance Test
  • Lean Questions @ Kühne & Nagel
  • Alles was Sie immer schon über Mobile Testing…
  • Softwareentwicklung und Test in der Medizintechnik

Diskutieren, netzwerken, austauschen oder einfach nur quatschen. Dabei feststellen, dass auch andere vor ähnlichen Problemen stehen oder aber schon eine Lösung gefunden haben. Getreu dem Motto: Exploren – Experimentieren – Error, wollen wir Fehler machen, um daraus zu lernen. Aber vor allem wollen wir dabei Spaß haben.

Wollt ihr mehr erfahren? Dann besucht unser Barcamp oder werdet Teil der StugHH! Wir freuen uns darauf, Euch zu treffen und bei der Umsetzung der Ideen zu helfen!

Christian Kram
Ursula Beiersdorf
Maik Nogens
Jörg Sievers
Georg Haupt
Maike Thuy
Stephan Roth
Maike Wollmann
Christian Kram
Ursula Beiersdorf
Maik Nogens
Jörg Sievers

Anfahrt

oose.campus | Schulterblatt 36 (Montblanc Kontorhaus) | 20357 Hamburg

Unsere Seminare und Veranstaltungen finden in der Regel in unserem Trainingscenter statt, wo sich auch unser Firmensitz befindet. Die Räume von oose liegen mitten im Schanzenviertel – Hamburgs angesagtem Szeneviertel. Zu unseren Schulungsräumen im ersten Obergeschoss können Sie auch, wenn Sie wollen, mit dem Fahrstuhl gelangen.

Wir sind gut zu erreichen von den U-/S-Bahn-Stationen Sternschanze und Feldstraße oder per Metrobus Linie 3. Für Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie hier die App des HVV (Hamburger Verkehrsverbund).

Hauptbahnhof HH (S-Bahn / U-Bahn) / Bus):

Mit der S21 (Richtung Altona) oder der S31 (Richtung Elbgaustraße) fahren Sie zwei Stationen über „Dammtor“ bis „Sternschanze (Messe)“. Von dort sind es acht Minuten Fußweg bis zum oose.campus im Schulterblatt 36.

Flughafen:

Vom Flughafen bis zu oose sind es ca. 9 km (30 min Autofahrt). Ganz bequem ist die Anreise per S-Bahn (ca 40 min): Mit der S1 ab „Hamburg Airport (Flughafen)“ bis „Hauptbahnhof“, dort umsteigen auf das Gleis gegenüber und weiter mit der S21 bis „Sternschanze (Messe)“. Von dort acht Minuten Fußweg bis zum oose.campus im Schulterblatt 36.

Auto:

Bitte beachten Sie, dass kaum freie, öffentliche und zeitlich unbegrenzte Parkplätze zur Verfügung stehen. Ecke Schulterblatt/ Max-Brauer-Allee finden Sie einen unbefestigten, aber kostenpflichtigen Parkplatz mit begrenztem Platzangebot. Das nächstliegende Parkhaus liegt ca. 600 m entfernt – Parkhause Messe (Lagerstraße).